DIY Babygeschenk: Windel-Motorrad

Hast du schon Mal eine Idee für ein Babygeschenk gesucht? Am liebsten nicht bloß irgendein Kuscheltier, sondern etwas nützliches?

 

Der US-Amerikanischer Trend von Windeltorten wird erweitert, und man kann sehr kreativ damit werden, z.B. einen Motorrad basteln!

 

Es gibt bei YouTube mehrere DIY Videos, gib z.B. "diaper motorcycle" ein, und dort lernt man den Aufbau Schritt-für-Schritt. Ich habe ein Dreirad daraus gemacht für Stabilität und weil ich es auch schöner finde, aber die Kreativität kennt eigentlich kein Limit.

 

Für das Projekt braucht man eine Packung Windeln (ich habe die 52-er Pkg. benutzt, und jeweils 22/15/15 Windeln benutzt für die Räder). Ich finde auch ein runder Kuchenform hilft, um die Räder zu formen, sowie eine Toilettenpapierrolle in der Mitte um das Loch freizuhalten, aber sie sind nicht absolut notwendig. Man braucht auch eine kleine Flasche, zwei Mullwindeln oder sonstige 80x80cm Tücher, ein Paar Babysocken, ein Lätzchen, ein Waschlappen oder Halstuch, Seidenband, Tesafilm und Gummibänder.

 

Am besten schaut man ein paar von den Videos an, bis man ein Gefühl dafür hat, und dann legt man los! Das Geschenk kommt sehr gut an, und das Beste ist, das sind alle Sachen die die neue Eltern verwenden können!

Write a comment

Comments: 1
  • #1

    Tammi Scheuermann (Wednesday, 01 February 2017 10:48)


    Thanks in support of sharing such a nice thought, piece of writing is fastidious, thats why i have read it entirely

connect

Follow Me on Pinterest

meet togi

 

Celebrating design and creativity of all kinds!

favorite blogs

share